Ausflug der Kolpingsfamilie in den Bayerischen Wald
 

Die Kolpingfamilie Pfarrkirchen unternimmt am Samstag, 25. August 2018 einen Ausflug in den Bayerischen Wald, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen können.

Folgendes Programm ist geplant:
8.00 Uhr Abfahrt von Pfarrkirchen nach Englmar - 12.00 Uhr Ankunft Waldwipfelpfad St. Englmar
12.00 Uhr Weiterfahrt zu den Rodelbahnen am Egidibuckel - Aufenthalt bis 14.00 Uhr - Abfahrt nach Zwiesel
14.45 Uhr Ankunft, Einkaufsmöglichkeit von Zwiesel Kristallglas - 16.00 Uhr Weiterfahrt
17.00 Uhr Ankunft Hauzenberg - Apostelbräu mit Brauereibesichtigung und gemeinsamen Abendessen
21.00 Uhr Abfahrt Hauzenberg - 22.00 Uhr Ankunft in Pfarrkirchen.

Anmeldung durch Überweisung des Reisebetrags auf das Konto der Kolpingsfamilie bei der Sparkasse Pfarrkirchen: IBAN DE76 7435 1430 0570 0004 97
Kosten (Fahrt + Eintritte): Erwachsene 30 €, Kinder 25 €, Nichtmitglieder zuzüglich 5.- €



................................................................................................................................................................................................................................


Während der Sommerferien...
 

Das Pfarramt ist in den großen Ferien vom 30.07. - 10.09. jeden Tag nur am Vormittag besetzt.
Das nächste Informationsblatt der Pfarrei erscheint erst wieder am Sonntag, dem 9. September.


................................................................................................................................................................................................................................


Ausflug des Gartlberger Wallfahrts- und Fördervereins
 

Am Samstag, 8. September veranstaltet der Gartlberger Wallfahrts- und Förderverein für alle Interessierten einen Tagesausflug nach Oberösterreich zum Chorherrenstift Reichersberg und nach Schärding.
Abfahrt ist um 8.30 Uhr an der Gartlbergkirche, Rückkunft ca. 19.30 wieder am Gartlberg.
Teilnahmebeitrag 35.- € für Erwachsene, 15.- € für Kinder/Ministranten. Darin eingeschlossen: Busfahrt mit Frühstücks- und Abendsnacks, Führung Stift Reichersberg, Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen, "Brunnenführung mit Pfiff" in Schärding.
Anmeldung bis 21. August mit Angabe von Name, Personenzahl (Erwachsene/Kinder/Ministranten) unter Tel. 08561 984765 oder Fax 08561 984764 oder E-Mail wakmedia@t-online.de


................................................................................................................................................................................................................................


Einladung zur Bergmesse am 26. September 2018
 

Die Kolpingfamilie Pfarrkirchen lädt ein zur Bergmesse (auch für Nicht-Mitglieder!) am Sonntag, den 16. 9. 2018. Diesmal geht es zum Gasthof Nutzkaser, Ramsau, Schwarzeck.
Die Busabfahrt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof, der Gottesdienst um ca. 11.00 Uhr, um etwa 12.00 Uhr dann das Mittagessen und ca. 18.00 Uhr wird die Rückkehr sein.
Die Anmeldung erfolgt ab sofort durch Einzahlung des Fahrpreises (Erwachsene 17.-/ Kinder 7.- €) auf das Konto der Kolpingfamilie bei der Sparkasse Rottal-Inn, IBAN DE76 743 514 300 570 000 497. - Überweisungsträger liegen an den Kircheneingängen auf.

Inzwischen ist der Bus bereits voll besetzt, aber es kann natürlich mit Privatautos ebenfalls das Ziel (s.o.) angefahren werden.


................................................................................................................................................................................................................................


Neue Datenschutzrichtlinien
 

Aufgrund der verschärften Datenschutzrichtlinien dürfen wir auf der Gottesdienstordnung im Internet keine Intentionen mehr anzeigen, d.h. wer für wen eine Hl. Messe bestellt hat. Auf dem Informationsblatt, das in den Kirchen aufliegt, können Sie aber - wie bisher - weiter eingesehen werden.

Aus den gleichen Gründen haben wir auch die Bildergalerie aus unserem Programm genommen. Lediglich bei den Berichten wird nach wie vor 1 Foto dazugestellt, sofern keine von den darauf abgebildeten Personen Einspruch erhebt.


................................................................................................................................................................................................................................


Kirche und Frühstück
 

Unter dem Motto "Zusammen sind wir Heimat" lädt das Caritas Altenheim St. Vinzenz gemeinsam mit der Pfarrei Pfarrkirchen alle Pfarrmitglieder zur gemeinsamen Andacht mit anschließendem Frühstück ein, und zwar immer am letzten Dienstag im Monat.
"Während der Adacht schauen wir auf das Kreuz - auf Gott - und beim Frühstück auf uns" wie es Pfarrvikar Rupert Wimmer formulierte.
Ablauf: 9.00 Andacht in der Hauskapelle, 9.30 Uhr Frühstücksbuffet im Festsaal von St. Vinzenz zusammen mit den Hausbewohner/innen.


................................................................................................................................................................................................................................


Sängerinnen und Sänger gesucht!
 

Der Kirchenchor sucht neue Mitglieder für die Gestaltung der Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen. Männer und Frauen, die gerne singen, sind herzlich eingeladen! Chorprobe ist jeden Montag um 19.00 Uhr im Pfarrsaal.

Auch der "Effata-Chor" sucht weitere Mitglieder. Der Chor gestaltet in erster Linie die Familiengottesdienste am Sonntag mit und soll dabei vor allem Stütze und Verstärkung für den Gemeindegesang sein.
Die Teilnahme ist unverbindlich; die Proben finden jeweils vor dem Familiengottesdienst statt.
Bei Interesse bitte im Pfarrbüro, Tel. 1493, melden.


................................................................................................................................................................................................................................


Das ganze Jahr über...
 

... gibt es verschiedene Angebote im spirituellen Bereich, die für alle Gläubigen offen stehen und jeweils in der Pfarrinformation angezeigt werden:

Bibelgesprächskreise: Donnerstag um 17.30 Uhr, 1 x monatlich im Haus der Maria-Ward-Schwestern in der Ringstraße
Mittwoch um 14.30 Uhr, 14-tägig mit Pfarrvikar Rupert Wimmer im Caritasheim St. Konrad

Stille Anbetung vor dem Allerheiligsten jeden Montag um 8.00 Uhr in der Werktagskirche

Laudes (Morgengebet der Kirche), jeden Donnerstag um 6.45 Uhr in der Werktagskirche (außer Schulferien)

Taizégebet jeden 3. Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr im Alten Mesnerhaus, Kirchenplatz 4

Exerzitien im Alltag: 5 Wochen während der Fastenzeit. (Infos auch unter DOWNLOADS)


................................................................................................................................................................................................................................


Gesprächskreis für Hinterbliebene nach einem Suizid
 

Wenn ein Mensch freiwillig aus dem Leben gegangen ist ... Die Kirche im Dekanat Pfarrkirchen will Angehörige, Hinterbliebene und Freunde nach einem Suizid nicht alleine lassen. Die Trauer nicht alleine bewältigen müssen, den Schmerz zulassen dürfen, dafür soll Raum gegeben werden.
Das nächste Treffen mit seelsorglicher Begleitung (Pastoralreferentin Monika Winter und Pastoralreferent Dieter Schwibach) ist am Mittwoch, 26. September 2018 um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Konrad (oberhalb der Pfarrkirche) in Bad Birnbach.
Angehörige, Hinterbliebene und Freunde, die einen lieben Menschen durch Suizid verloren haben, sind dazu herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Erfahrungsgemäß ist die Gruppe vor allem dann unterstützend und hilfreich, wenn der Suizid etwa ein Jahr oder auch länger zurück liegt.

Weitere Auskunft über Tel. 0151 12378090 (Monika Winter), sowie 08561/5858 Dieter Schwibach (Notfallseelsorge).


................................................................................................................................................................................................................................