Der neue Pfarrbrief liegt in den Kirchen auf
 

Der März-Pfarrbrief liegt ab sofort in den Kirchen zum Mitnehmen auf. Bitte beachten Sie die neuen Angebote der Pfarrei wie z.B. das "Fürbittbuch" (S. 4), die Aktionen des KDFB (S. 8) oder auch die besonderen Angebote zur Fastenzeit und in der Karwoche (S. 2).

(Auch unser TERMINKALENDER ist wieder aktiviert)


................................................................................................................................................................................................................................


Pfarrverbandsbüro wieder geöffnet
 

Ab 1. März ist das Pfarrverbandsbüro in der Pflegstraße zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Aus Gründen des Infektionsschutzes beachten Sie bitte Folgendes: Bitte kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind. Sie müssen im Pfarrhof und im Büro eine FFP-2-Maske tragen.
Sollten die Inzidenzzahlen wieder deutlich nach oben gehen, müssen wir das Pfarrverbandsbüro wieder für den Publikumsverkehr schließen. - Bitte beachten Sie dazu die Homepages, die Aushänge in den Pfarrkirchen und die Tagespresse.


................................................................................................................................................................................................................................


Zur Ruhe kommen - Angebot der Pfarrei
 

Zu einer meditativen Begleitung durch die Fastenzeit lädt der Pfarrgemeinderat Pfarrkirchen heuer in die Stadtpfarrkirche ein. Jeweils am Montag abend haben die Besucher Gelegenheit, bei Musik, gedanklichen Impulsen und kurzen Meditationsübungen zur Ruhe zu kommen und zu sich selbst zu finden. Die Termine sind immer am Montag um 19.00 Uhr und dauern etwa eine halbe Stunde.

Montag, 22.02.2021: Thema "aufatmen - zur Ruhe kommen - beten"
Montag, 01.03.2021: Thema "Sehnsucht"
Montag, 08.03.2021: Thema "Freiheit"
Montag, 15.03.2021: Thema "Geborgenheit"
Montag, 22.03.2021: Thema "Geliebt und angenommen sein"


................................................................................................................................................................................................................................


Wer will Organist werden?
 

Die Stadtpfarrei sucht Jungen und Mädchen, aber genauso Erwachsene, die das Orgelspiel lernen möchten. Informationen über eine Schnupperstunde oder über Orgelunterricht gibt es im Pfarrbüro (Tel. 08561 98779-20.
Auch jede/r schon ausgebildete/r Organist/in ist herzlich willkommen.
(Näheres dazu im Februar-Pfarrbrief)


................................................................................................................................................................................................................................


Mesner/Mesnerin für die Stadtpfarrkirche gesucht
 

Die Pfarrei sucht ab sofort einen Mesner oder eine Mesnerin für die Stadtpfarrkirche auf geringfügiger Basis. Aufgaben sind: im 14-tägigen Rhythmus Verrichten der Mesnerdienste bei den Gottesdiensten an den Werktagen bzw. Sonntagen, Vorbereitung der Festtage, Auf- und Zusperrdienste, Zusammenarbeit mit der Kollegin, den Ministranten und den Zelebranten. Dienstvorgesetzter ist der Pfarrer.
Voraussetzungen: Freude am Gottesdienst, Teamgeist, Bereitschaft, sich mit der Pfarrkirche und dem Kirchenjahr vertraut zu machen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrverbandsbüro, Tel. 08561 98779-20


................................................................................................................................................................................................................................


FFP2-Masken bei den Gottesdiensten
 

Nach den neuen Corona-Richtlinien müssen beim Besuch des Gottesdienstes in den Kirchen nun ab sofort die vorgeschriebenen FFP2-Masken getragen werden.
Herr Pfarrer Dr. Schneider bittet die Gottesdienstbesucher/innen, diese neue Vorschrift zu beachten.


................................................................................................................................................................................................................................


Neue Telefonnummern des Pfarrverbandsbüros
 

Ab dem 1. Oktober 2020 erhält das Pfarrverbandsbüro eine neue Telefonnummer. Telefon: 08561 98779-20, Fax: 08561 98779-29.
Bis zum 30. November ist das Büro zusätzlich noch über die alte Telefonnummer erreichbar.


................................................................................................................................................................................................................................