Die neuen Richtlinien im Pfarrverband (27.10.2020)
 

Wir alle sind aufgerufen, mitzuhelfen, dass die Infektionszahlen bald zurückgehen. Vorsicht und Rücksicht sind uns allen aufgetragen. Was heißt das konkret:

• Allerheiligen:
Wir verzichten schweren Herzens auf die Andachten auf den Friedhöfen am 31.10. /01.11. aus Solidarität mit allen, die jetzt Einschränkungen erleiden, und um Infektionen durch größere Versammlungen verhindern zu helfen, bei denen wir nicht wissen, wie viele kommen und ob sich alle vor, während und nach den Andachten an alle Hygieneregeln halten. Auf der Homepage, per Mail und in den Kirchen bieten wir ab Donnerstag einen Hausgottesdienst bzw. ein Gebetsblatt für das Gebet in der Familie bzw. für den individuellen Gräbergang an. Beim Gräbergang bitten wir alle, die Vorschriften der Allgemeinverfügung zu beachten. Dabei geht es nicht so sehr um die Einhaltung von Regeln, sondern dass wir ganz konkret Vorsicht und Rücksicht füreinander verwirklichen.
Die Gräber auf allen Friedhöfen werden auch heuer gesegnet. Leider muss das aus den genannten Gründen heuer ohne mitfeiernde Gemeinde geschehen.

• Gruppenstunden, Versammlungen, Sitzungen
Solange die Allgemeinverfügung gilt, also mindestens bis zum 5.11., verzichten wir vorerst auf Gruppenstunden von der Muki-Gruppe bis zu den Ministranten, auf Versammlungen und Sitzungen der ehrenamtlichen Gremien, Gruppen und Verbände.
Das heißt, dass kirchliche Räume bis zum Ende der Allgemeinverfügung nicht genutzt werden dürfen.

• Gottesdienste – Taufen, kirchliche Beerdigungsfeiern, Werktags- und Sonntagsgottesdienste – dürfen weiterhin stattfinden.
Allerdings müssen wir verstärkte Vorsicht walten lassen: Einhalten der Teilnehmergrenzen; stark reduzierter Gesang; Einhalten der AHA-Regeln (Abstand – Hygiene – Maske), keine Gruppen vor und nach den Gottesdiensten vor den Kirchen; Lüften vor den Gottesdiensten. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes beim Gottesdienst ist dringend angeraten, vor allem dann, wenn die Abstände nur knapp eingehalten werden können.

• Wir sind für sie da:
Unsere Seelsorger und Seelsorgerinnen und unsere Pfarrverbandssekretärinnen sind selbstverständlich für Sie da. Alle Telefonnummern finden Sie auf der Homepage und im Pfarrbrief. Der Anrufbeantworter ist immer angeschaltet und wird regelmäßig abgehört.


................................................................................................................................................................................................................................


Pfarrverbandsbüro derzeit geschlossen
 

Das Pfarrverbandsbüro in der Pflegstraße 22 bleibt wegen der derzeitigen Corona Lage für den Parteiverkehr geschlossen.
Sie erreichen uns zu den Bürozeiten am Telefon unter der Nummer 08561/9877920 oder persönlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.


................................................................................................................................................................................................................................


Neue Telefonnummern des Pfarrverbandsbüros
 

Ab dem 1. Oktober 2020 erhält das Pfarrverbandsbüro eine neue Telefonnummer. Telefon: 08561 98779-20, Fax: 08561 98779-29.
Bis zum 30. November ist das Büro zusätzlich noch über die alte Telefonnummer erreichbar.


................................................................................................................................................................................................................................


Coronavirus: Orientierung für Eltern und Kinder
 

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben,
liebe Menschen in unseren Pfarrgemeinden!

heute schicke ich Euch eine Hilfe, um Kindern Orientierung zu geben und das Coronavirus zu erklären.
Meine Bitte: Schickt die Mail an andere Interessierte, besonders an Eltern weiter bzw. druckt es ihnen aus und gebt es ihnen. Kinder brauchen Sicherheit und Halt. Wenn sie fragen, braucht es kindgerechte Antworten.
Mehr Informationen findet Ihr auch auf Homepage der AETAS Kinderstifung www.aetas-kinderstiftung.de

Viele Grüße
Wolfgang Schneider

Hier können Sie die Mail lesen und herunterladen.


................................................................................................................................................................................................................................